3. Herren - Punktspiele

MSV Bautzen 04 III. feiert vorzeitigen Aufstieg

Die Maßgabe sofortiger Wiederaufstieg in die Landesliga wurde zur vollen Zufriedenheit erfüllt. Bereits vier Spieltage vor Ablauf der diesjährigen Bezirksligasaison wurde die 3. Vertretung des MSV Bautzen 04 e.V. Bezirksmeister. Da der SV Kirschau/Sohland bereits am vorletzten Wochenende einen Punkt in Neusalza-Spremberg liegen lies, wurde das Punktspiel am 08.03.2008 gegen den direkten Ligakontrahenten aus Kirschau/Sohland zum Schaulaufen.

Experimentieren wollten die Bautzener jedoch nicht, will man doch verlustpunktfrei die diesjährige Saison abschließen. Die Doppel wurden in gewohnter Weise gespielt. Unser Spitzendoppel Paul Gutsche/Michael Döcke war diesmal am Rande einer Niederlage, jedoch kamen sie nicht zu Fall. Büttner/Püschel konnten im 5. Satz doch noch mit 11:8 bezwungen werden. Wie bereits im Hinspiel geschehen, kassierten sowohl René Rupprecht/Jens Illgner als auch Bernd Klose/Thomas Marx jeweils eine 3:1 Niederlage. Wieder lag man mit 1:2 im Hintertreffen, doch man lies sich davon nicht beeindrucken. René Rupprecht setzte sich sicher mit 3:0 gegen Büttner durch. Leider ereilte Paul Gutsche das gleiche Schicksal wie im Hinspiel. Gegen einen gut aufgelegten Richter kassierte er erneut eine Niederlage (1:3). In der Mitte teilte man sich die Punkte. Klose kam nur zu einem zittrigen Sieg gegen Robert Dittrich. Der Bautzener lag bereits sicher mit 2:0 Sätzen in Führung, ehe sich der Sohländer aufrappelte und zum verdienten 2:2 ausglich. Am Ende hatte jedoch Bernd Klose den längeren Atem und besiegte seinen Gegner mit 11:8 im fünften und entscheidenden Satz. Thomas Marx musste gegen Püschel dreimal in eine Satzverlängerung. Leider konnte er keinen einzigen für sich entscheiden (0:3). Unser gewohnt sicher agierendes unteres Paarkreuz stellte mit zwei sicheren 3:0 Erfolgen von Jens Illgner gegen Harig und Michael Döcke gegen Schulze den zwischenzeitlichen 5:4 Stand her. Anschließend wurden die Weichen mit zwei Siegen im oberen Paarkreuz auf Sieg gestellt. René Rupprecht besiegelte in einem unattraktiven Spiel eine weitere Saisonniederlage des Einsers der Gäste (3:2 gegen Richter). Paul Gutsche reihte sich nun auch in die Liste der Einzelsieger ein und bezwang Büttner sicher mit 3:0. Wiederum Punkteteilung in der Mitte. Bernd Klose mit einem Sieg gegen Sten Püschel (3:1). Diesen Punkt hatte er im Hinspiel noch dem Gast aus Kirschau/Sohland überlassen müssen. Thomas Marx vertändelte eine sicher geglaubte 2:0 Satzführung gegen Robert Dittrich. Wie bereits im ersten Spiel des an Nr. 4 spielenden Gastes geschehen, kämpfte er sich bis in einen entscheidenden Fünften. Doch diesmal ging Dittrich gegen Marx nicht die Puste aus. Es siegte letztendlich mit 11:5. Zischenstand aus Bautzener Sicht 8:5. Die Punkte 9. und 10. steuerten dann wieder mal die Zuverlässigkeit in Person von Jens Illgner mit einem engen aber verdienten 3:2 Erfolg (11:8, 8:11, 11:5, 5:11 und 11:9) über Schulze und Michael Döcke mit einem 3:1 Sieg über Harig bei. Erfreulicher Endstand 10:5. Die zu erwartenden Schwierigkeiten aus dem Hinspiel zeigten sich wiederum auf. Am kommenden Wochenende geht es im Heimspiel gegen die stark abstiegsgefährdeten Lohsaer. Dies ist das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften in der diesjährigen Saison. Wurde doch das Hinspiel leider kampflos für Bautzen gewertet. Für den MSV punkteten: René Rupprecht (2,0), Paul Gutsche (1,5), Bernd Klose (2,0), Thomas Marx, Jens Illgner (2,0), Michael Döcke (2,5)

René Rupprecht

Ruppi ist als Abteilungsleiter über alles im Verein informiert und ansprechbereit, außerdem trägt er den Mannschaftsleiterhut der 2. Mannschaft und vergnügt uns somit mit spannenden Stories. Die Aufgabe des Pressewartes im Spielbezirk Ostsachsen ist keine zweitaufwendige - dennoch erwähnenswerte. Erfreulich für uns, dass Ruppi seine Begeisterung für die Nachwuchsakteure beim Freitagtraining gefunden hat.

Schreibe einen Kommentar

Finde uns!




MSV Bautzen 04 e.V.
Neusalzaer Str. 57
02625 Bautzen
eMail
www.msvbautzen04.de

Werde Mitglied!




Komm zu uns und verstärke unser Team!

Log in or Erstelle ein Konto