4. Herren - Punktspiele

MSV 4. sichert mit einem Sieg gegen Weisswasser den dritten Tabellenplatz!

Trotz personeller Sorgen wollten wir mindestens einen Punkt gegen den Mitaufsteiger erspielen. Rene Petzsch war wieder mit von der Partie, zusätzlich rückten Martin Hauser und Albrecht Benad ins Team.

Aus den Doppelbegegnungen konnten sich die MSV’ler eine Führung erspielen. Doppel 1 Petzsch/Wohler und das Neuformierte Doppel 3 Schierz/Hauser setzten sich durch, lediglich Silber/Benad unterlagen gegen das Spitzendoppel der Gäste.

Zu Beginn der ersten Einzelrunde wurde die Führung durch klare Erfolge von Petzsch und Silber weiter ausgebaut. Zwischenstand 4:1. In der Mitte gab es eine Punkteteilung, hier setzte sich Schierz gegen Hartwig durch. Im unteren Paarkreuz konnten beide Ersatzspieler überzeugen. Benad unterliegt dem gut aufgelegten Hantschke und Hauser behielt knapp die Oberhand über Stengel. Damit 6:3 und es sah wirklich gut für die Spreestädter aus.

Auch in der zweiten Einzelrunde hatte Petzsch keine Probleme mit dem angeschlagenen Beyer. Silber lag zwischenzeitlich mit 2:1 gegen Marschall vorn, musste sich jedoch dann in einem sehenswerten Spiel knapp im Entscheidungssatz geschlagen geben. In der Mitte drehte Wohler einen 0:2 Satzrückstand gegen Hartwig in einen Sieg um. Und auch Schierz fand bei seinem letzten Sasioneinsatz zu alter stärke zurück. Er gewann mit 3:1 gegen Hocke und somit wurde der Siegpunkt ihm überlassen. Im unteren Paarkreuz hatte auch Hauser Probleme mit dem gut aufgelegten Hantschke, welcher sicher nicht in diesem Paarkreuz heimisch werden wird. Am Ende konnte Benad mit einem Fünfsatzerfolg gegen Stengel noch einen Punkt zum Mannschaftserfolg beisteuern. Somit stand ein 10:5 Heimsieg für die MSV’ler gegen die Gäste aus Weisswasser auf dem Papier.

Durch diesen Erfolg hat die vierte Mannschaft den sensationellen dritten Tabellenplatz der Bezirksliga schon vor dem letzten Spieltag sicher. Mann des Tages war sicherlich Rene Petzsch welcher ohne Satzverlust bleiben sollte. Ein Dank an die tolle Unterstützung der anwesenden MSV - Anhänger sowie an die beiden Ersatzspieler.

Am nächsten Samstag geht es im Heimspiel gegen den Vizebezirksmeister aus Hagenwerder.

Für den MSV spielten: Petzsch (2,5), Silber (1), Wohler (1,5), Schierz(2,5), Hauser (1,5)E., Benad (1)E.

Schreibe einen Kommentar

Finde uns!




MSV Bautzen 04 e.V.
Neusalzaer Str. 57
02625 Bautzen
eMail
www.msvbautzen04.de

Werde Mitglied!




Komm zu uns und verstärke unser Team!

Log in or Erstelle ein Konto