Nachwuchs - Punktspiele

ungefährdeter Heimspielerfolg gegen Weißenberg/Gröditz

Am vergangenen Montag wollte die 3. Jugend nun endlich den Bock umstoßen und im Heimspiel gegen den Tabellenachten TSV Weißenberg/Gröditz die ersten Punkte in der Rückrunde einfahren.

Der Aufgabe stellten sich Elias, Chantal, Jonas und Paul. Für Paul war es der erste Auftritt in einem Punktspiel. Als Unterstützer standen ihm sein Vater und Opa zur Seite. 

Aus den Doppeln und der ersten Einzelrunde ging man mit einem beruhigenden 5:1 Vorsprung hervor. Lediglich Paul musste, nach dem er noch den 1. Satz mit 11:9 für sich entscheiden konnte, der gegnerischen Nr. 3 zum 3:1 Sieg gratulieren.

In der 2. Einzelrunde wurde den Weißenbergern nicht ein Satz geschenkt. 4 mal hieß der Sieger mit 3:0 Sätzen MSV Bautzen, sodass bereits der Sieg feststand. Zwischenstand 9:1. 

Die abschließende Einzelrunde hielt noch einen Sieg für die Gäste bereit. In einem sehenswerten Spiel setzte sich die kleine Julia Käßler mit 3:0 Sätzen gegen Paul durch. Die anderen Partien gingen alle mit 3:0 Sätzen an die Senfstädter. 

Mit einem fast ausgeglichenen Punkteverhältnis belegt man derzeit den 6. Platz in der Jugendkreisklasse. 

Bis Ende März stehen noch weitere 4 Partien auf dem Plan. Mit einer Leistungssteigerung ist am Ende der ersten Saison vielleicht wirklich ein ausgeglichenes Punktekonto drin.

René Rupprecht

Ruppi ist als Abteilungsleiter über alles im Verein informiert und ansprechbereit, außerdem trägt er den Mannschaftsleiterhut der 2. Mannschaft und vergnügt uns somit mit spannenden Stories. Die Aufgabe des Pressewartes im Spielbezirk Ostsachsen ist keine zweitaufwendige - dennoch erwähnenswerte. Erfreulich für uns, dass Ruppi seine Begeisterung für die Nachwuchsakteure beim Freitagtraining gefunden hat.

Schreibe einen Kommentar

Finde uns!




MSV Bautzen 04 e.V.
Postplatz 3
02625 Bautzen
eMail
www.msvbautzen04.de

Werde Mitglied!




Komm zu uns und verstärke unser Team!

Log in or Erstelle ein Konto