Turnierberichte

Der MSV im Tischtennisparadies

Auch in diesem Jahr blieben wir, die tischtennisverrückten Sportler des MSV Bautzen 04, in der Ferienzeit fleißig unserer Leidenschaft treu. Mit dem großen Ziel in der bald beginnenden Saison richtig durchstarten zu können, traten wir gemeinsam die Reise in das unscheinbare tschechische Hodonin an. Nicht weit von der slowakischen Grenze entfernt befindet sich in dieser Kleinstadt eines der wichtigsten Tischtenniszentren Tschechiens.

Medaillenregen für den MSV bei der Spartakiade

Am vergangenen Wochenende fand das letzte Nachwuchshighlight dieser Saison die Kreis Kinder- und Jugendspartakiade in Radibor statt. Dabei sammelten die MSV-Spieler fleißig Medaillen und Urkunden. Durch 18 Medaillen, davon 9x Gold, wurde der MSV Bautzen 04 im Medaillenspiegel souverän 1.! In der Jugend konnte man sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs alle Titel abräumen.

Quali zur Rangliste 1 der U13, U15 und Jugend

Am letzten Wochenende hatten wir bei der Quali zur Rangliste 1 mit Ole Hartmann (U13), Franz Lehmann und Florian Pötschke (U15), sowie Marvin Seidler und Chantal Hotrich (Jugend) fünf Starter im Turnierfeld. Nach den zuletzt guten Ergebnissen in den Bezirksranglisten wurden uns in Döbeln die Grenzen aufgezeigt und es machte sich eher Ernüchterung breit.

Vordere Platzierungen bei den Bezirksranglisten

Traditionell werden am Ende einer Saison nacheinander die Ranglisten ausgespielt, beginnend mit den Kreisranglisten bei den Herren sowie in den (meisten) Nachwuchsaltersklassen. Am vergangenen Wochenende wurde die höchste Rangliste des Spielbezirkes Ostsachsen im Nachwuchsbereich ausgetragen, mit wirklich prima Ergebnissen für unsere jungen Starter. Auch die älteren Semester lieferten in den Wochen zuvor gute Ergebnisse. Ort der Geschehnisse war dabei immer die altehrwürdige Pulsnitzer Halle "Zur Kante", die am gestrigen Tag Punkt 17:16 Uhr von Steffen Thomas ein letztes Mal wehmütig für immer verschlossen wurde.

Toni steigt auf's Treppchen

Bei der gestern in Döbeln ausgetragenen Landeseinzelmeisterschaft der Leistungsklassen konnte sich Toni Saring im Herren-B Bereich einen sehr guten 2. Platz erspielen. Den Einzug ins Finale schaffte er recht ungefährdet, allerdings musste er sich dort dem Leipziger Robert Laue in vier Sätzen geschlagen geben. Ob der Vizetitel über ein Hintertürchen für einen Startplatz bei der Deutschen Meisterschaft reicht wird man sehen. Wir drücken jedenfalls feste die Daumen.

Die Sterne von morgen?

... so könnte man vermuten bei dem Auftritt zur Bezirkspunktwertung unserer 2 Rohlinge Ole Hartmann und Jonas Görtz. Begehrt waren die 3 Aufstiegsplätze zur Landespunktwertung in Döbeln, wo zumindest Ole ein Wörtchen mitreden wollte.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Finde uns!




MSV Bautzen 04 e.V.
Postplatz 3
02625 Bautzen
eMail
www.msvbautzen04.de

Werde Mitglied!




Komm zu uns und verstärke unser Team!

Log in or Erstelle ein Konto