3. Herren - Punktspiele

III: Klassenerhalt? - Check!

Bereits einige Spieltage vor Saisonende konnten wir unser Primärziel, den Klassenerhalt, erreichen. Auch wenn wir, insbesondere nach dem hervorragenden Start in die Rückrunde, kurzzeitig mal auf Tabellenplatz 2 schielten können wir uns bereits jetzt über das Abschneiden der laufenden Saison freuen und die letzten Punktspiele ganz entspannt angehen.

III: Aus 3 mach 1

Unsere letzten Auswärtsfahrten führten uns einmal nach Neusalza-Spremberg und einmal nach Kittlitz. Beide Spielen wurden unter ganz verschiedenen Voraussetzungen ausgetragen. Während wir leicht gehandicapt und mit Ersatz in Neusalza-Spremberg aufschlagen mussten, konnten wir in ordentlicher Besetzung nach Kittlitz fahren.

So kann es gerne weitergehen

Am Samstag machten wir uns kurz nach dem Mittag auf den Weg nach Weißwasser. Im Gepäck unter anderem Torsten, der nach vielen Monden mal wieder einen Schläger in der Hand hielt. In Weißwasser bekamen wir es, wie im Vorfeld schon erwartet, mit einem hochmotivierten Gegner zu tun, womit ein spannendes und enges Spiel garantiert wurde. 

Erfolgreicher Saisonauftakt

Die neu zusammengestellte dritte Mannschaft hatte zur Saisoneröffnung den Aufsteiger TTSV Kirschau/Sohland zu Gast. Im Vorfeld hatte man mit einer engen und für beide Mannschaften richtungsweisenden Partie gerechnet. Das es am Ende aber so deutlich wurde ist dem Umstand zu verdanken, das die Gäste mit 2 Ersatzmann antraten.

Großer Ausflug nach Leipzig

Die letzte Auswärtsreise der diesjährigen Landesligasaison führte uns nach Leipzig, zum TTV 1990 Wurzen und den Leutzscher Füchsen. Da uns aufgrund gesundheitlicher Probleme wieder einige Spieler nicht zu Verfügung standen, musste unser Kapitän wieder 2 Ersatzleute aus dem Hut zaubern die uns auf die lange Reise begleiten würden. Fündig geworden ist er in der 8. Mannschaft. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Steve Schulze und Silvio Dreßler die sich dieser schwierigen Aufgabe stellten.

Die Dritte kommt unter die Rollen

Zum fälligen Punktspiel in Großnaundorf musste wieder groß improvisiert werden. Aber unser Kapitän machte es möglich mit 6 Mann antreten zu können. Vielen Dank auch noch mal an Mario und Ralf die sich der schwierigen Situation stellten und uns aushalfen. 

Diesen RSS-Feed abonnieren

Finde uns!




MSV Bautzen 04 e.V.
Postplatz 3
02625 Bautzen
eMail
www.msvbautzen04.de

Werde Mitglied!




Komm zu uns und verstärke unser Team!

Log in or Erstelle ein Konto